Im Mostviertel wurde für die Feuerwehren die Alarmstufe B4 ausgerufen

© APA/HELMUT FOHRINGER

Chronik Oberösterreich
10/24/2020

Wohnhausbrand in OÖ: Nachbar rettete ganze Familie

Der Dachstuhl stand bereits voll in Flammen. Verletzte gab es bei dem Brand keine.

Ein Wohnhausbrand in Katsdorf (Bezirk Perg) ist dank eines aufmerksamen Nachbarn in der Nacht auf Samstag glimpflich ausgegangen. Der 50-Jährige bemerkte, dass der Dachstuhl kurz nach Mitternacht bereits lichterloh brannte. Er rief die Feuerwehr und weckte die schlafende Familie. Die Hausbesitzer, 60 und 62 Jahre alt, sowie die Enkelkinder im Alter von vier und sechs Jahren konnten rechtzeitig flüchten, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Neun Feuerwehren

Zur Brandbekämpfung waren insgesamt neun Feuerwehren mit etwa 115 Mann im Einsatz. Die Ursache des Feuers war zunächst unbekannt. Verletzt wurde niemand.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.