Prozess um Unfall nach mutmaßlichem Autorennen

Symbolbild

© APA/ZB/Monika Skolimowska / Monika Skolimowska

Chronik Oberösterreich
10/13/2020

Unter Drogeneinfluss: Linzer telefonierend am Steuer wollte flüchten

Sein Führerschein wurde ihm schon vor drei Wochen entzogen.

Telefonierend, nicht angegurtet und unter Drogeneinfluss ist ein 23-jähriger Lenker aus Linz am Dienstagnachmittag auf einer Straße in Asten (Bezirk Linz-Land) unterwegs gewesen. Eine Streife wurde auf ihn aufmerksam und wollte den Kastenwagen anhalten. Der Fahrer stieg auf das Gas, konnte aber nur kurz flüchten. Einen Führerschein hatte der Mann nicht dabei, der war ihm schon vor drei Wochen entzogen worden, wie die Polizei berichtete.

Fahruntauglich

Eine Amtsärztin stellte die Fahruntauglichkeit fest. Der 23-Jährige wird der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.