Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Oberösterreich
03/14/2021

Unfall mit Alkolenker in OÖ - Zwei Kinder verletzt

37-Jähriger fuhr mit 1,96 Promille plötzlich auf die Bundesstraße und krachte in Auto.

Ein 37-jähriger Alkolenker hat am Samstagabend im Bezirk Vöcklabruck mit 1,96 Promille eine Unfall verursacht. Zwei Kinder wurden dabei verletzt. Der Mann fuhr auf einem Güterweg, bog plötzlich auf die Wiener Straße B1 ein und krachte dort mit dem Auto eines 44-jährigen Familienvaters zusammen, berichtete die Polizei Oberösterreich.

Die beiden mitfahrenden Kinder, zwölf und 15 Jahre alt, wurden leicht verletzt ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. Dem 37-jährigen Einheimischen wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.