Nach sexuellen Übergriffen zu Silvester ist eine Debatte entbrannt, wie damit umgegangen werden soll

© Andrew Cribb/istockphoto

Bezirk Braunau
02/11/2016

Stalker in Oberösterreich mit Baseballschläger attackiert

Männer sollen 42-jährigen auf der Straße abgepasst haben - dieser wurde schwer verletzt.

Ein Stalker ist nach seinen Angaben in Neukirchen (Bezirk Braunau) von zwei Männern mit einem Baseballschläger attackiert und getreten worden. Das Duo soll den 42-jährigen auf der Straße abgepasst haben. Der Mann wurde bei dem Angriff schwer verletzt, teilte die Polizei OÖ am Donnerstag mit.

Im Dezember 2015 wurde das Ehepaar nach einer Wegweisung des Mannes aus der gemeinsamen Wohnung geschieden. Zudem erteilte das Gericht eine einstweilige Verfügung, dass sich der Ex nicht im Nahbereich ihres Wohnortes aufhalten darf. Doch er ließ die Frau offenbar nicht in Ruhe. Am 6. Februar stellte er dieser nach, als sie eine befreundete Familie besuchte. Auf einer sozialen Plattform sandte er der Familie dann Drohungen und dürfte zwei Motorräder umgeworfen sowie einen Pkw vor dem Haus beschädigt haben.

Tags darauf bedrohte der Stalker die Freunde seiner Frau noch. Am Abend kam es dann zum Zwischenfall mit einem 41-Jährigen und dem 19-Jährigen Sohn jener Familie vor deren Haus. Die beide Männer sprangen angeblich aus einem Auto und erteilten dem Mann eine Abreibung. Die Einvernahme der beiden dauerte vorerst an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.