© Linzer Puppentheater

Seppy
07/02/2022

Hundstage und Katzenjammer

Wenn sich Cindy und Ferdi in die Haare kommen, fliegen die Fetzen. Das passt der Omama nicht

von Christa Koinig

KĂŒrzlich hat es bei uns wieder einmal ganz ordentlich gekracht, denn da wurde so richtig gestritten. Aber ich sag’s gleich, ich war’s nicht! Es waren Ferdi und Cindy. Ferdi ist herumgelegen, hat vor sich hin gegrantelt und Cindy hat ihn einen faulen Hund genannt.

Ferdi hat sie daraufhin böse angeknurrt und zurĂŒck gemoatschkert, „an solchen Hundstagen kann ich herumliegen, wie ich will.“ Doch Cindy hat gleich schnippisch entgegnet, „weißt du ĂŒberhaupt, was Hundstage sind? Der Name kommt vom Sternbild ‚großer Hund‘. Es dauert 30 bis 31 Tage vom Aufgang des ersten Sterns bis zu dem Zeitpunkt, wo man das ganze Sternbild richtig sehen kann. Daher sagt man, es sind die ‚Tage vom großen Hund‘, und die sind ĂŒbrigens erst in einem Monat.“

So g’scheit sein

„Ma, bist du aber g’scheit“, Ă€tzte Ferdi, „und jetzt lass’ mich in Ruhe, sonst bekomme ich noch den Katzenjammer.“ Beim Wort Katzenjammer ist die Zankerei los gegangen und die beiden sind sich so richtig in die Haare geraten.

„Ich mag dich ĂŒberhaupt nicht mehr“ und „du bist mir total wurscht“ waren dabei noch die harmloseren SĂ€tze. Da ist Omama ziemlich energisch dazwischen gegangen und hat gerufen, „Halt, ihr beiden! Vertragt euch gefĂ€lligst wieder! Ihr benehmt euch ja wie Hund und Katz!“

Da haben sich die zwei angeschaut und ganz laut zu lachen begonnen. „Was gibt es da zu lachen?“, hat Omama streng gefragt und Cindy hat schelmisch geantwortet, „hihi, wir sind Hund und Katz!“ Jetzt musste auch Omama schmunzeln und lĂ€chelnd sagte sie, „seht ihr, Lachen versöhnt, und es ist die schönste Sprache der Welt!“ Übrigens, Ferdi ist unser alter Hofhund und Cindy unsere Hauskatze.

Christa Koinig ist kĂŒnstlerische Leiterin des Linzer Puppentheaters

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare