© FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

Chronik Oberösterreich
06/03/2021

Pkw raste in Gruppe von Mopedfahrern: Zwei Tote, sieben Verletzte

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr auf der B3. Ein Pkw raste in eine Gruppe von Mopedfahrern.

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei Toten und fünf zum Teil schwer Verletzten Donnerstagnachmittag in Saxen im Bezirk Perg hat die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Freitag Details veröffentlicht. Das Unglück passierte bei der Ausfahrt einer Liebhabergruppe von Oldtimer-Mofas aus dem Innviertel. Ein Pkw fuhr ungebremst in diese.

Die Gruppe bestand demnach aus acht Mofa-Lenkern, die von einem Servicefahrzeug mit Ersatzteilen und dem Gepäck begleitet wurden. Gegen 16.40 Uhr standen alle für einen Zwischenstopp auf der B3 an der Zufahrt zu einem Bauernhof. Sie befanden sich an einem geraden Straßenabschnitt, der aus allen Richtungen gut einsehbar ist.

Ungebremst

In diesem Augenblick kam ein mit seinem Pkw die Stelle passierender 64-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Perg aus vorerst ungeklärter Ursache von der Straße ab und fuhr ungebremst in die Gruppe der Mopedlenker. Sieben von ihnen wurden vom Auto voll erfasst und durch die Luft in das angrenzende Kornfeld geschleudert. Auch der Wagen fuhr ebenfalls in das Kornfeld weiter, wo er nach etwa 25 Meter zum Stillstand kam.

Ein Zeuge schlug Alarm. Binnen kurzer Zeit trafen mehrere Rettungsfahrzeuge und Notärzte ein, die die medizinische Erstversorgung der zum Teil schwer verletzten Personen durchführten. Dennoch starben zwei Mopedlenker im Alter von 29 und 48 Jahren an der Unfallstelle.

Die anderen fünf Männer im Alter von 25, 27, 29, 35 und 63 Jahren wurden mit zum Teil schweren Verletzungen in Krankenhäuser in Steyr und Linz sowie Amstetten in Niederösterreich gebracht. Ein bei dem Unfalllenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.