Nationalrätin Claudia Plakolm und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

© Land OÖ/Daniel Kauder

Chronik Oberösterreich
10/29/2020

OÖ Heimatwerk eröffnete weihnachtlichen Popup-Store in Wels

Zu kaufen gibt es Strohsterne, Glaskugeln, aber auch Lebkuchen und Punsch. Vor allem zählt Regionalität.

von Petra Stacher

Ob Strohsterne, Glaskugeln, Gewürzkränze oder Bienenwachskerzen - im neuen Popup-Store des OÖ Heimatwerks in Wels findet man allerlei für die weihnachtliche Dekoration zu Hause. Agrarlandesrat Maximilian Hiegelsberger (ÖVP) hat diesen heute, Donnerstag, feierlich eröffnet.

Eigentlich befindet sich das Stammhaus in Linz, vorübergehend sind die Artikel nun aber auch in Wels am Kaiser Josef Platz 53 erhältlich.

"Weihnachten wie damals"

Unter dem Motto „Weihnachten wie damals“ können Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis genießen: So gibt es dort Punsch und Lebkuchen zu kaufen. Zudem soll am 6. November – insofern es Corona zulässt –  eine Schaumalerin der Gmundner Keramik ins Geschäft kommen und ihr  Handwerk zeigen.

„Um das Weihnachtsfest herum haben sich vielfältige kulturelle und handwerkliche Traditionen entwickelt, denen sich das OÖ Heimatwerk nun im eigenen Popup-Store annimmt“, sagt Hiegelsberger.

Geöffnet hat dieser immer von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 17:00 Uhr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.