Exportiert wird vor allem nach Deutschland und Italien.

© KURIER/Gerhard Deutsch

Oberösterreich

Landwirt von Baum erschlagen

38-Jähriger reagierte nicht auf Warnungen.

12/12/2013, 09:48 AM

Ein tragischer Unfall bei Holzschlägerungen hat sich am Mittwochnachmittag in Naarn (Bezirk Perg) ereignet. Ein 38-jähriger Landwirt ist von einem Baum erschlagen worden. Er hatte nicht auf die Warnungen eines Begleiters reagiert, sich aus dem Gefahrenbereich zu begeben. Der sofort herbei gerufene Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Gegen 16.15 Uhr war der Nachbar des Bauern damit beschäftigt, mit der Motorsäge eine rund 25 Meter hohe Pappel zu schlägern. Kurz vor dem Fall begab sich der Landwirt aus noch unbekannten Gründen in den Gefahrenbereich und ging nicht mehr weg. Er wurde von dem Baum getroffen und blieb darunter liegen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Landwirt von Baum erschlagen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat