(Symbolbild)

© apa

Tirol
06/14/2013

Geflohener Häftling nach 13 Jahren gefasst

48-Jähriger wurde bei Routinekontrolle in Schönberg festgenommen.

Bei einer Routinekontrolle hat die Polizei in Schönberg in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) am Donnerstag einen flüchtigen Häftling festgenommen. Der 48-jährige Oberösterreicher war mit einem Pkw aus Italien eingereist, teile das Landespolizeikommando in einer Aussendung mit. Der Mann wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Laut ORF Radio Tirol war der Mann vor 13 Jahren bei einem Freigang geflohen. Er hätte damals noch vier Monate Resthaft abzusitzen gehabt. Zuletzt soll er in Deutschland gelebt haben. Eine AGM-Fahndungsstreife der Landesverkehrsabteilung hatte den Pkw kurz vor 14.30 Uhr aus dem Verkehr gezogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.