Seppy und der Kasperl mit dem Schmetterling

© Linzer Puppentheater

Chronik Oberösterreich
06/09/2019

Nichts ist hässlich. Alles ist so, wie es ist

Das Linzer Puppentheater macht einen Pfingstausflug. Seppy entdeckt einen Schmetterling.

Jedes Jahr zu Pfingsten machen Kasperl und ich unseren Ausflug, das ist bei uns schon zur Tradition geworden. Wir möchten wunderschöne Schmetterlinge anschauen und dann daheim eine Zeichnung machen. Dann vergleichen wir, wer die schönere Zeichnung hat. Heuer kommt unsere Omama nicht mit zum Ausflug, sie bekommt Besuch von ihrer Schwester, wir nennen sie Tante Agathe. Die Tante Agathe ist ja recht lieb, aber schön ist sie nicht. Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll, sie ist halt nicht hübsch. Aber es ist eh besser, wenn ich das nicht laut sage, denn sonst kränkt sich Omama.

Der erste Schmetterling

Zurück zu unserem Ausflug. Wir sind gerade auf der Blumenwiese angekommen, und der erste Schmetterling ist schon auf einer Blume neben uns gelandet. Ganz ruhig sitzt er neben uns und flattert nur ganz leicht mit seinen bunten Flügeln, wunderschön ist er. Und jetzt erkenne ich ihn auch wieder, es ist der Schmi-Schma-Schmetterling, den ich schon als Raupe kennengelernt habe. Während ich ihn noch schwärmerisch anschaue und seine Schönheit bewundere, kommt ein winziges unscheinbares Etwas angeflogen und setzt sich neben uns auf einen Grashalm.

Schönheit für den, der sie sehen will

Es ist ein winziger kleiner graubrauner Falter. „Ma, ist der schiach“ denke ich bei mir, als mich Kasperl ganz scharf anschaut. „Ich weiß genau, was du jetzt sagen willst“, meint er, und ich fühle mich ertappt. Und ich erinnere mich, was unsere Omama immer zu uns sagt. Es gibt nichts Hässliches, alles ist so, wie es ist. Es gibt überall eine Schönheit für den, der sie sehen will. Ja das stimmt, alles und jeder ist auf seine Art wunderschön. Auch die Tante Agathe.

Linzer Puppentheater

Die Geschichte „Kasperl und der Schmi-Schma-Schmetterling“ könnt ihr im Juni bei uns im Linzer Puppentheater sehen. Die nächsten Vorstellungen sind am 12., 14., 15. und 16. Juni um jeweils 15 Uhr. Linzer Puppentheater (im Kuddelmuddel) 4020 Linz, Langgasse 13 Tel. 0664 8973060 www.puppentheater.at

Christa Koinig ist künstlerische Leiterin des Linzer Puppentheaters.