Gerhard Rühm

© IMAGNO/Otto Breicha

Festwochen
07/06/2013

Musik und Literatur am Traunsee: Fest für Gerhard Rühm

Der Ausnahmekünstler wird vier Tage lang gefeiert. Das Programm wartet mit großen Namen auf.

Geben Sie ihm gar nichts, stellen Sie ihn in einen leeren Raum ohne irgendwelche Gegenstände und Materialien: Sie werden den Raum nach kurzer Zeit nicht wiedererkennen“, sagte der Literat Michael Lentz über Gerhard Rühm zu seinem 80. Geburtstag.

Dem Ausnahmekünstler, mittlerweile 83, wird bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden der diesjährige Literaturschwerpunkt gewidmet. Von 8. bis 11. August können jene, die ihn schon kennen, tiefer eintauchen – für alle anderen lohne es sich, reinzuschnuppern, sagt Intendantin Jutta Skokan: „Es ist eine Herausforderung für das Publikum, keine Frage. Sein Schaffen ist so vielschichtig, dass man es schwer fassen kann – darum haben wir einige Wegbegleiter eingeladen, die uns durchführen.“ Friedrich Achleitner, Christian Ludwig Attersee und Lebenspartnerin Monika Lichtenfeld, um nur einige zu nennen, feiern mit Rühm ein viertägiges Fest mit Lesungen, Konzerten und Performances.

Augenblicksvirtuosen

Mehr als 70 Veranstaltung stehen von 19. Juli bis 31. August am Programm der Festwochen (siehe Kasten rechts). Die Eröffnungsrede im Stadttheater Gmunden hält heuer die mehrfach ausgezeichnete Dramatikerin Theresia Walser. „Augenblicksvirtuosen – eine Rede für alle Auf- und Abtretenden“, ist der Titel.

Das erste Wochenende wird intensiv, verspricht Skokan: Am Samstag, 20. Juli startet Schauspielerin Sunnyi Melles die Lesereihe zu Thomas Bernhard; am Sonntag, 21. Juli, gibt die japanische Pianistin Yuja Wang alias „Flying Fingers“ ein stimmungsvolles Abendkonzert.
Wenn sie sich ein „Zuckerl“ aussuchen müsste, sie täte sich schwer, sagt Skokan. Vielleicht Eva Mattes, Schauspielerin und Chanson-Sängerin. Oder Kenny Garrett, einer der weltbesten Saxophonisten. Oder die Schauspieler Cornelius Obonya und Fritz Karl mit ihren Lesungen. Oder Der Nino aus Wien mit einer Gitarre am Traunseeufer. Oder, oder, oder.

www.festwochen-gmunden.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.