© dapd

Oberösterreich
06/13/2013

Linzerin stürzte nach Maturafeier aus drittem Stock

Stark alkoholisierte 19-Jährige landete in Wiese. Sie kam mit leichten Verletzungen davon.

Eine 19-jährige Linzerin ist Donnerstag früh nach einer Maturafeier von einem Balkon im dritten Stock gestürzt und in einer Wiese gelandet. Die stark betrunkene Frau kam mit leichten Verletzungen davon, sie wurde ins UKH Linz eingeliefert.

Nach der Feier hatte die Maturantin in der Landeshauptstadt zwei Bekannte im Alter von 21 und 24 Jahren besucht. Es habe keinen Streit gegeben, sie sei von sich aus ins Freie getorkelt, sagten die Männer, die nicht betrunken waren, später aus. Kurz nach 4.00 Uhr stürzte die 19-Jährige plötzlich vom Balkon. Aufgrund ihrer starken Alkoholisierung konnte die Frau vorerst nicht einvernommen werden, so die Polizei-Pressestelle. Ob sie im Lauf des Tages befragt wird, stand zunächst nicht fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.