Symbolbild

© GNEDT/Kurier

Chronik Oberösterreich
04/02/2021

Ladegerät eines Akkuschraubers in OÖ explodiert - Carport abgebrannt

Flammen griffen wegen starken Windes schnell auf Dachstuhl über.

Das Ladegerät eine Akkuschraubers ist Donnerstagmittag im Bezirk Freistadt explodiert, worauf ein Carport abgebrannt ist. Ein 37-Jähriger hörte gegen 15.00 Uhr einen Knall aus dem Unterstand, in dem er das Werkzeug auflud. Mit einem Handfeuerlöscher versuchte er noch das Feuer zu löschen. Wegen des starken Windes griffen die Flammen auf den Dachstuhl über. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein Überfreien auf das Nebenhaus verhindern, so die Polizei. Verletzt wurde niemand.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.