Seppy (Mitte), der Kasperl und rosarote Teddy Wulliwu (links) bauen einen Schneemann.

© Privat

Chronik Oberösterreich
01/06/2019

Ich bin der beste Freund vom Kasperl

Wulliwu, Seppy und Kasperl erleben spannende Abenteuer. „Wulliwu und der freche Schneemann“ wird seit heute, dem Dreikönigstag, im Linzer Puppentheater gespielt

Liebe Kinder, ich bin neu hier, aber ich darf euch jetzt öfter besuchen und freue mich schon sehr darauf, euch viele Geschichten zu erzählen. Ich bin der Seppy aus dem Linzer Puppentheater und so nebenbei der beste, eigentlich der allerbeste Freund vom Kasperl. Gemeinsam haben wir schon viele spannende Abenteuer erlebt, und viele aufregende Erlebnisse stehen noch bevor. Im Jänner zum Beispiel darf ich gemeinsam mit dem Kasperl, mit dem kleinen Drachen Basti und mit Wulliwu, dem rosaroten Teddy, einen Schneemann bauen, und wir werden viel Spaß dabei haben.

Aber ich weiß jetzt schon, dass das wieder irgend jemandem gar nicht passt. Da gibt es nämlich zwei äußerst griesgrämige Figuren, die sehen es nicht gern, wenn jemand fröhlich ist. Und sie versuchen immer wieder, unseren Spaß und die Freude durch ihre Hexereien und Zaubereien zu vermurksen. Richtig geraten! Es sind die Hexe mit den roten Haaren, die Zwiderwurz, und der Zauberer mit der spitzen Zauberermütze, der Spekulato. Aber dass den beiden gerade die roten Haare und die Zauberermütze zum Verhängnis werden, damit haben sie wohl nicht gerechnet. Mehr mag ich jetzt noch gar nicht verraten, ich sage nur: schaut euch die Geschichte an, sie ist sehr sehr lustig! „Wulliwu und der freche Schneemann“ spielen wir seit heute, dem Dreikönigstag, jeden Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag im Jänner (jeweils um 15 Uhr). Die Geschichte ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Ja, und wer sich gemerkt hat, wie der rosarote Teddy heißt, der ein wenig anders ist als die anderen Teddys, kann sogar gewinnen. Eine Eintrittskarte für die Vorstellung am Freitag, den 11. Jänner, um 15 Uhr. Schickt bitte die Antwort an kasperl@puppentheater.at. Der Gewinner wird per eMail verständigt. Linzer Puppentheater, 4020 Linz, Langgasse 13. Telefon 0664 8973060.

Christa Koinig ist die künsterlische Leiterin des Linzer Puppentheaters, www.puppentheater.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.