APA5310668-2 - 21092011 - WIEN - ÖSTERREICH: ZU APA 356 CI - THEMENBILD - Jener unbekannte Heckenschütze, der seit mittlerweile fast vier Wochen in Wien mit einem Luftdruckgewehr scheinbar wahllos auf Passanten schießt, dürfte nach Polizeiangaben bereits 15 Personen verletzt sowie zwei Sachbeschädigungen verursacht haben. Aufgrund mehrerer Zeugenaussagen bestehe nun die Möglichkeit, dass ein "kleiner, heller Pkw" mit den Taten in Zusammenhang stehen könnte. Im Bild: Ein Mann ziehlt am Samstag, 27. Juni 2009, mit einem Gewehr in Richtung Himmel (gestellte Szene). APA-FOTO: HANS KLAUS TECHT

© APA/HANS KLAUS TECHT

Bezirk Braunau
09/29/2014

Elfjähriger schoss mit Luftdruckgewehr auf Radfahrerin

Kind machte Jagd auf Ratten und traf versehentlich 55-Jährige.

Ein elfjähriger Bub hat Sonntagnachmittag im Bezirk Braunau am Inn versehentlich eine 55-jährige Radfahrerin mit einem Luftdruckgewehr angeschossen. Seine Mutter hatte ihm die Waffe gegeben, um damit im Garten Jagd auf Ratten zu machen. Die Frau erlitt durch den Streifschuss eine Verletzung an der linken Hand und begab sich selbst in ärztliche Behandlung, teilte die Polizei per Aussendung mit.

Die Mutter hielt es für ungefährlich, dass das Kind hinter dem Haus mit dem Gewehr des Vaters hantierte, da sich in der Schusslinie ein großes Feld befindet. Als sich eine Ratte zeigte, feuerte der Elfjährige auf das Tier, verfehlte es aber. Das Projektil traf die 55-Jährige, die mit ihrem Lebensgefährten auf einem Feldweg vorbeifuhr. Die Polizei stellte das Luftdruckgewehr sicher und sprach ein vorläufiges Waffenverbot aus. Nach Abschluss der Ermittlungen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft und die Bezirkshauptmannschaft erstattet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.