Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Oberösterreich
12/28/2020

Eisplatte durchschlug Windschutzscheibe im Bezirk Braunau

Ein 61-jähriger Lenker wurde schwerverletzt.

Eine Eisplatte, die sich von einem Sattelschlepper gelöst hatte, hat am Montagvormittag im Bezirk Braunau die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Kastenwagens durchschlagen und dessen Lenker schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach 10.30 Uhr auf der B147 zwischen Munderfing und Friedburg auf einer Eisenbahnkreuzung.

Ein 44-jähriger Lenker aus Tschechien hatte mit seinem Sattelzug den Bahnübergang in Richtung Munderfing passiert, dabei hatte sich die Platte von der Plane des Lkw gelöst. Zu dem Zeitpunkt kam ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit einem Kastenwagen in der Gegenrichtung vorbei. Die Platte traf dessen Windschutzscheibe. Eisbrocken und Splitter der Scheibe verletzten den 61-Jährigen schwer. Er wurde in das LKH Salzburg eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.