++ THEMENBILD ++ EINSATZKRÄFTE / POLIZEI / POLIZEIABSPERRUNG

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Niederösterreich
08/11/2020

NÖ: Betagtes Paar im Weinviertel tot in ihrem Haus aufgefunden

Noch ist unklar, ob es sich dabei um ein Verbrechen oder einen Unfall handelt. Die Tatortgruppe ist vor Ort.

In einem Wohnhaus in Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) sind am Dienstagvormittag zwei Tote aufgefunden worden. Ob ein Verbrechen oder ein Unfall vorlag, stand vorerst nicht fest. Die Tatortgruppe war an der Arbeit, teilte Chefinspektor Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

Bei den Opfern handelt es sich laut Polizeiangaben um ein „älteres Paar“. Ob es sich bei dem Zwischenfall um ein Unglück wie eine Kohlendioxid-Intoxikation oder gar um Mord und Selbstmord handelt, sollen nun die Untersuchungen der Tatortgruppe des nö. Landeskriminalamtes klären.

Auch eine Obduktion der beiden Leichen ist angedacht. Der Notarzt konnte jedenfalls nur noch den Tod des Ehepaares feststellen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.