Zitate aus der Gemeinderatssitzung

„Ich weiß, dass Aufgrund der Vorkommnisse Irritationen bestehen.“

Norbert Orthner, SREC

„Wir haben heute vom Treuhänder der Investoren die Zusicherung bekommen, dass die Gelder überwiesen sind.“

Derselbe

„1,25 Millionen Euro werden morgen überwiesen. Außerdem wurde eine Kapitalerhöhung um 12,5 Millionen beschlossen. Das hat aber überhaupt nichts mit dem heutigen Gemeinderat zu tun.“

Derselbe

„Das Gleiche haben Sie schon am 14. Dezember und dann wieder am 21. Dezember gesagt.“

Johannes Scholz, Grüne

„Die Gelder stehen zur Verfügung, nur wurden sie bisher von den Investoren nicht frei gegeben. Ich weiß, dass die Optik nicht gut ist. Das ist mir selbst sehr unangenehm, das können sie mir glauben.“

Orthner

„Der Bürgermeister hat am 4. Jänner gesagt, er hat einen Zahlungsbeleg bekommen. Warum ist das Geld dann immer noch nicht da?

Günter Kraft, Vize, SPÖ

„Den Zahlungsbeleg hab ich in meinem Schreibtisch.“

Peter Eisenschenk, Bgm., ÖVP

„Das war kein Zahlungsbeleg, nur eine Auftragsbestätigung. Ich kann mir nicht vorstellen, einen Zahlungsbeleg gezeigt zu haben, wenn ich doch selbst keinen habe.“

Orthner

„Im Juli oder August haben die Investoren 4,5 Millionen überwiesen. Das Geld hat die Bank aber nach langem Streit wegen Geldwäsche-Verdachts wieder retourniert.“

Derselbe

„Hat die SREC das Kapital, um das Hotel zu bauen?

Scholz

„Mit dem heutigen Tag sicher nicht.“

Orthner

( Kurier ) Erstellt am 27.01.2012