Über den Grad der Verletzungen ist bisher nichts bekannt (Symbolbild).

© Deleted - 379449

Lilienfeld
08/03/2016

Verletzter nach Paragleiter-Unfall in NÖ

Der Paragleiter war am Muckenkogel bei Lilienfeld auf einer Lichtung aufgeschlagen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber nach St. Pölten geflogen.

Ein Paragleiter-Unfall am Muckenkogel bei Lilienfeld hat am Dienstagnachmittag einen Verletzten gefordert. Das Opfer wurde nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos von „Christophorus 15“ ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

In ersten Meldungen hatte es geheißen, dass der Freizeitsportler in Bäumen hänge. Tatsächlich war er laut Feuerwehr auf einer Lichtung aufgeschlagen. Der Verletzte wurde von Helfern der FF Lilienfeld und Schrambach, der Bergrettung Lilienfeld sowie dem Team des Notarzthubschraubers geborgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.