Chronik Niederösterreich
06/28/2012

Verletzte bei Frontal-Crash

HaagFeuerwehr und Rettung mussten Donnerstagfrüh auf die B 42 nach Haag im Bezirk Amstetten ausrücken. Grund: Ein 80-jähriger Wiener war mit seinem Auto in den entgegenkommenden Wagen einer 43-Jährigen gekracht. Beide Insassen wurden eingeklemmt und mussten mittels Bergescheren aus den Wracks geborgen werden.

Der Wiener wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Steyr geflogen, die Frau in das Landesklinikum Amstetten gebracht. Die B 42 war aufgrund der Bergungsarbeiten mehr als eine Stunde lang gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.