© Mms/vorlaufer

Chronik Niederösterreich
11/07/2019

St. Pölten: Stadtsilvester feiert großes Comeback

Feuerwerk, viel Musik und eine italienische Bar sollen zum Jahreswechsel in die Landeshauptstadt locken.

von Johannes Weichhart

Klein, aber fein - so lautete in den vergangenen Jahren das Motto der Silvesterfeierlichkeiten in der Landeshauptstadt. Heuer soll die Party zum Jahreswechsel wieder größer werden, verspricht Bürgermeister Matthias Stadler. "Wir wollen die Innenstadt noch stärker als bisher auch zu Silvester beleben", betont der SPÖ-Politiker.

Disco-Klänge

Der Herrenplatz wird in diesem Jahr zum Hotspot in der Innenstadt, „zum großen Wohnzimmer für alle, die am Silvesterabend unterwegs sind“, umreißt Matthias Weiländer, Geschäftsführer der Marketing St. Pölten GmbH, seine Ideen für den Jahreswechsel.

Erstmalig als Mitorganisator der Silvesterfeierlichkeiten ist heuer der Besitzer des Café im Palais Wellenstein Tezcan Soylu mit an Board. Alle dort ansässigen Gastronomiebetriebe werden mit einem Stand vor ihrem Lokal vertreten sein.

Heizschwammerl

Ein DJ sorgt ab 21 Uhr für die passenden Beats unter freiem Himmel bis nach Mitternacht. Außerdem wird die Band „Sisnation Five“ spielen. Mit den Klängen des Donauwalzers und einem Feuerwerk wird das neue Jahr in St. Pölten empfangen.

Um den Aufenthalt auch bei tiefen Temperaturen so angenehm wie möglich zu machen, werden Heizschwammerl aufgestellt. Das Cafe Schubert wird mit einer Big Bar ab 21 Uhr die Gäste bewirten.

Bar am Herrenplatz

Auch das Café im Palais Wellenstein verwöhnt an der Silvester Bar am Herrenplatz seine Gäste. Das Pepe Nero will mit einer Capodanno alla Italiana – mit einer italienischen Bar - aufwarten. Sämtliche Gastronomen haben ihre Lokale zusätzlich geöffnet. Wie auch die Souvlaki Bar, das  "Mitt´n drin" und das Divino Centro.

"Der Parasit" im Landestheater

Wem das Böllerschiessen zu laut ist, der kann den Abend im Landestheater verbringen. Aufgeführt wird "Der Parasit" von Friedrich Schiller - eine Kooperation mit dem Landestheater Klagenfurt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.