Chronik Niederösterreich
06/27/2012

Serie von Einbrüchen

Zwettl – Unterschiedlichste Objekte suchten sich Einbrecher aus, die in Zwettl von Sonntag bis Dienstag insgesamt sieben Einbrüche verübten.

Bei den Zielobjekten handelt es sich um ein Wohnhaus, vier Vereinshäuser sowie um ein öffentliches Gebäude. Weiters wurde ein Tankdeckel bei einem Bagger aufgebrochen und Treibstoff entwendet.

Aus dem Wohnhaus wurden Schmuck und Münzen, aus der Garage ein Pkw entwendet. Mit diesem Auto dürften die Einbrecher zu den weiteren Tatorten gefahren sein. Dort erbeuteten sie außerdem Bargeld, Zigaretten und eine Sporttasche. Im Zuge der Fahndung konnte ein im Gemeindegebiet von Rastenfeld, Bezirk Krems, gestohlenes Auto sichergestellt werden. Der Gesamtschaden beträgt rund 9000 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.