© Landestheater NÖ

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
06/26/2021

Vorhang auf für Kinder: Landestheater NÖ startet Ferienworkshops

Nicht nur Profis dürfen wieder auf die Bühne, sondern auch theaterbegeisterte Kinder.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Das Schuljahr geht zu Ende, doch das Lernen geht weiter: Allerdings nicht im klassischen Sinn in der Schule, sondern spielerisch im Theater. Dafür hat die Theatervermittlung des Landestheaters Niederösterreich ein Workshop-Programm für die Sommerferien für Kinder und Jugendliche zusammengestellt.

Schattentheater: "Siehst du das?"

Von 6. bis 9. Juli, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr, können Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren pantomimisch mit Körpern, Puppen oder Gegenständen mit Licht und Schatten experimentieren. Gemeinsam mit der Theatervermittlerin Teresa Hassan bauen sie ein Schattentheater und lassen ihre eigenen Schatten tanzen.

Workshop zur eigenen Identität

Auch ältere Kinder haben von 6. bis 9. Juli, jeweils von 14 bis 17 Uhr, die Möglichkeit an einem Workshop im Landestheater Niederösterreich teilzunehmen. In "Das Ich und das Wir" beschäftigen sich Kinder ab zwölf Jahren mit Identität, Vorlieben, Meinung und Zielen.

Unter der Anleitung von Theatervermittlerin Teresa Hassan untersuchen die Jugendlichen ihre eigenen Identitäten und gehen gemeinsam den Weg vom "Ich" zum "Wir". Aus den gesammelten Erfahrungen und Erzählungen wird ein eigenes kleines Theaterstück entwickelt.

Gemeinsamkeiten zwischen Theater und Sport

Passend zur Ausstellung "I wer‘ narrisch! Das Jahrhundert des Sports" findet von 31. August bis 3. September auch ein Workshop in Kooperation mit dem Museum Niederösterreich statt. Kinder ab sechs Jahren (9.30 bis 12.30 Uhr) und Kinder ab neun Jahren (14 bis 17 Uhr) setzen sich mit dem Thema Sport kreativ auseinander.

Gemeinsam mit der Theatervermittlerin Teresa Hassan erkunden sie auch den sogenannten „Theatersport“ - ein eigenes Theaterformat in dem man in Teams improvisiert. Das Ergebnis wird dann in einer kleinen Show präsentiert.

Die Teilnahme an einem Workshop kostet 44 Euro pro Person. Mehr Informationen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.