FPÖ verschickte Wahlwerbung an Feuerwehr

Symbolbild

© GNEDT/Kurier

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten

Suchaktion in NÖ: Mädchen und Bub waren plötzlich verschwunden

Die beiden Sechsjährigen wurden schließlich auf einem Acker in Karlstetten bei St. Pölten entdeckt.

von Johannes Weichhart

12/05/2022, 09:15 AM

Hektische Szenen spielten sich am Sonntag in Karlstetten bei St. Pölten ab. Die Feuerwehr musste ausrücken, weil zwei Kinder nach einer Wanderung mit ihren Familien plötzlich verschwunden waren.

Eltern konnten aufatmen

Die Einsatzkräfte waren rasch zur Stelle, in weiterer Folge bekamen die Freiwilligen Suchabschnitte in der Ortschaft zugewiesen. Zum Glück dauerte es nicht lange, bis der sechsjährige Bub und das gleichaltrige Mädchen gefunden wurden.

Polizisten hatten sie bereits nach kurzer Zeit auf einem Acker entdeckt. Über Funk konnten die Beamten an die Suchmannschaften melden, dass die Kinder wohlauf sind. Sie wurden schließlich zu ihren Eltern gebracht, die erleichtert aufatmen und die Kinder wieder in ihre Arme schließen konnten.

Alle Nachrichten aus St. Pölten jeden Montag im Postfach mit dem KURIER St. Pölten-Newsletter:

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Suchaktion in NÖ: Mädchen und Bub waren plötzlich verschwunden | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat