© NLK Burchhart

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
12/21/2021

Sportzentrum Niederösterreich in St. Pölten wird ausgebaut

Acht Millionen Euro werden vor allem für eine Beachvolleyball- und eine Basketballhalle investiert.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Im Sportzentrum Niederösterreich in St. Pölten werden eine Beachvolleyballhalle mit zwei Spielfeldern und drei Freiplätzen und eine 3x3-Basketballhalle gebaut. Acht Millionen Euro werden laut einer Aussendung investiert. Die 3x3-Basketballhalle wird künftig auch Stützpunkt des österreichischen Nationalteams sein. Basis für die Erweiterung ist der Masterplan 2022-2024, der am Dienstag von der niederösterreichischen Landesregierung beschlossen wurde.

Nachwuchssport im Fokus

"Nach dem Bau der Leichtathletikhalle, die bereits kommendes Monat eröffnet wird, setzen wir mit dem Masterplan 2022-2024 einen weiteren Schritt zur Weiterentwicklung des Angebots für den niederösterreichischen Vereins- und Leistungssport", betonte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP). Besonders wichtig sei dabei, dass vor allem der Nachwuchssport ein wesentlicher Nutzer und nachhaltiger Profiteur ist.

Als weitere Maßnahmen des Masterplans wurden die Errichtung eines zusätzlichen Fußball-Rasenplatzes, die Verbesserung der Verkehrsanbindung durch eine zusätzliche Ausfahrt und die Optimierung der Energieversorgung durch die Installierung einer Photovoltaikanlage genannt. Das Sportzentrum Niederösterreich wurde 1990 eröffnet und ist ein zertifiziertes Olympiazentrum. Seit Beginn seien rund 110 Millionen Euro in den heimischen Spitzen- und Breitensport investiert worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.