© WOLFGANG MAYER

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
07/23/2021

Positive Bilanz für Ballett unter freiem Himmel in St. Pölten

Ballett, klassische Konzerte und Galaabende kamen in der Landeshauptstadt sehr gut an.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Nach coronabedingter Zwangspause entwickelte das Europaballett St. Pölten mit dem „SommerTheaterPark“ ein für die Landeshauptstadt neues Kunstformat. Erstmals wurde der Orionpark neben dem Theater des Balletts (Kulturhaus Wagram) für Veranstaltungen genutzt. Auf dem Programm standen neben Ballett auch Operette, Oper und klassische Konzerte.

Nach zehn Veranstaltungen, wovon neun tatsächlich auf der Freiluftbühne im Orionpark durchgeführt werden konnten, ziehen die Veranstalter nun „eine äußerst positive Bilanz“. Gäste aus ganz Österreich, der Schweiz und aus Deutschland hätten den neuen Kulturschauplatz genossen und auch die internationalen Interpreten aus Musik und Ballett zeigten sich vom innovativen Bühnenkonzept in der Landeshauptstadt begeistert.

Die Open-Air-Bühne im Orionpark. 

Auch Opernstar Natalia Ushakova stand mit dem Janoska Ensemble auf der Bühne.

Neben klassischem Ballett...

.. gab es auch Musik.

"Trotzdem die Veranstaltungsreihe erstmalig und doch mit relativ kurzer Vorlaufzeit stattgefunden haben, war die Buchungslage sehr gut", freut man sich beim Europaballett. Daraus schließe man, dass das Format auch in den nächsten Jahren erfolgreich beibehalten werden kann. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.