© Tierschutzverein St. Pölten

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
01/23/2021

Großer Erfolg für St. Pöltner Aktion "Futter statt Böller"

Rund 4.000 Euro wurden gesammelt, mehr als die Hälfte kam dem Tierschutzverein der Landeshauptstadt zu Gute.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Das zweite Jahr infolge rief Romana Drexler heuer über Facebook zur Spendenaktion "Futter statt Böller" auf. Anstatt das Geld zu Silvester sprichwörtlich für Böller zu verbrennen, wäre es besser als Spende aufgehoben, so der Gedanke der Initiatorin.

Mit dem Erlös der Aktion wurde auch in diesem Jahr wieder der St. Pöltner Tierschutzverein unterstützt. Gesammelt wurden die Spenden heuer aber im Rahmen eines neuen Formates - einer Tierschutztombola.

Mitspielen, spenden und gewinnen

Da die Entgegennahme von Futterspenden heuer nicht möglich war, habe man stattdessen Firmen um Geschenke und Gutscheine gebeten, die dann im Rahmen der Tombola verlost wurden.  

Entweder mit einem gekauften Los oder einem Beleg, der bestätigte, dass man direkt an die Organisation gespendet hatte, war eine Teilnahme möglich.

Freude über das Ergebnis

Insgesamt konnten mit der diesjährigen Spendenaktion rund 4.000 Euro von 150 verschiedenen Spendern gesammelt werden. 2.740 Euro gingen davon an den Tierschutzverein der Landeshauptstadt. Der Rest wird kommenden Samstag an den "Verein Futterbox Österreich - Sozialtafel für Haustiere" übergeben.

Die Initiatorin der Spendenaktion, Romana Drexler, zeigt sich erfreut über das Resultat. "Ich bin sehr glücklich über das Ergebnis. Es war diesmal ein sehr großer Aufwand, aber er hat sich definitiv bezahlt gemacht," so Drexler.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.