Martin Gebhart Profilbild

© KURIER

Leitartikel
01/22/2021

Die Suche nach der politischen Stimmung

Wenn am Sonntag die Wahl in der Landeshauptstadt St. Pölten geschlagen wird, dann ist das Ergebnis nicht die wichtigste Botschaft.

von Martin Gebhart

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Es wird damit gerechnet, dass SPÖ-Bürgermeister Matthias Stadler die absolute Mehrheit klar verteidigt und dass sich auch bei den anderen Parteien eher wenig bewegt.

Am spannendsten ist da vielleicht noch, ob die Freiheitlichen eine Wählerohrfeige wegen des Ibiza-Skandals und der Turbulenzen rund um Ex-Parteichef Heinz-Christian Strache erhalten und ob den Neos nach dem Erfolg und der Regierungsbeteiligung in Wien diesmal der Einzug in das Stadtparlament.

Jene Zahl, auf die mit weit größerem Interesse geschaut wird, ist die Wahlbeteiligung. Der Urnengang in St. Pölten ist der erste inmitten eines harten Lockdowns. Kaum jemand kann im Vorfeld einschätzen, ob nicht viele Wähler aus Unsicherheit oder aus Frust über die Corona-Beschränkungen am Wahlsonntag zu Hause bleiben werden.

Diese Wahlbeteiligung ist momentan eines der wenigen Polit-Barometer, an dem man die Stimmung an der Basis ableiten kann. Ansonsten tun sich Politfunktionäre eher schwer, wirklich zu orten, was die Bevölkerung tatsächlich will. Ihnen fehlt ganz einfach der direkte Kontakt zu den Menschen. Videoveranstaltungen und die Sozialen Netzwerke können das nicht ersetzen. Das ist auch eine der großen Erfahrungen aus der Corona-Zeit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.