© FF St. Pölten-Stadt

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
11/29/2020

Alarm in St. Pölten: Feuerwehreinsatz im Biomarkt

Laut ersten Informationen dürfte sich Fett in einem Backofen entzündet haben, die Einsatzkräfte waren rasch zur Stelle.

von Johannes Weichhart

Sirenengeheul Sonntagabend in der Landeshauptstadt St. Pölten. Gegen 20.15 Uhr rückte die Feuerwehr in die Handel-Mazzetti-Straße aus. Der Trupp konnte den Brandherd zum Glück schnell lokalisieren: In einem Backofen war Fett entflammt, die Küche war bereits stark verraucht.

Durch den raschen Einsatz konnte Schlimmeres verhindert werden. Laut Feuerwehr St. Pölten wurde der betroffene Bereich mit einem speziellen Gerät entlüftet. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet, die elf Feuerwehrleute fuhren wieder in die Zentrale zurück.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.