++ THEMENBILD ++ POLIZEI / NOTRUF / SICHERHEIT / EINSATZKRÄFTE / EXEKUTIVE

© APA/LUKAS HUTER / LUKAS HUTER

Chronik Niederösterreich
09/28/2021

Postfiliale in Niederösterreich überfallen, Täter ist auf der Flucht

Alarmfahndung in Strasshof im Bezirk Gänserndorf. Ein Maskierter hatte das Postamt überfallen.

von Johannes Weichhart, Patrick Wammerl

Strasshof a. d. Nordbahn im Bezirk Gänserndorf ist Dienstagfrüh zum Schauplatz eines versuchten Überfalls auf eine Postfiliale geworden. Laut Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner hatte ein Mann vor dem Objekt einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe bedroht. Der Unbekannte sei schließlich ohne Beute zu Fuß geflüchtet. Eine Fahndung verlief negativ. Verletzt wurde niemand.

An der Personensuche beteiligt waren u.a. ein Hubschrauber sowie mehrere Diensthunde. Das Landeskriminalamt Niederösterreich übernahm die Ermittlungen.

Erst vor einer Woche war es in Engabrunn im Waldviertel ebenfalls zu einem bewaffneten Überfall auf ein Geldinstitut gekommen. Auch in diesem Fall war der Täter unerkannt entkommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.