THEMENBILD: EINKAUFSTAG 8. DEZEMBER

© APA/HERBERT PFARRHOFER / HERBERT PFARRHOFER

Chronik Niederösterreich
12/07/2020

NÖ: Verstärkter Personaleinsatz der Polizei in Einkaufszentren

Zur Überwachung der Corona-Maßnahmen.

Wenn heute, Montag, der Handel wieder aufsperrt, wird die niederösterreichische Polizei ihr Personal in Einkaufszentren des Bundeslandes deutlich verstärken. Chefinspektor Johann Baumschlager verwies in diesem Zusammenhang im Gespräch mit der APA auf die Notwendigkeit der Überwachung der Corona-Maßnahmen.

Es gebe zudem Verkehrskonzepte bei Staus, insbesondere bei der SCS in Vösendorf (Bezirk Mödling). Nicht zuletzt würden Securitys in Malls unterstützt, sagte Baumschlager.

Der Chefinspektor richtete auch einen Appell an die Konsumenten: Nicht unbedingt notwendige Einkäufe sollten nicht schon am Montag und zu Mariä Empfängnis am Dienstag, sondern erst ab Mittwoch erledigt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.