© FF Kritzendorf

Chronik Niederösterreich
01/15/2022

NÖ: 32-Jährige mit 2,46 Promille überschlug sich mit Mopedauto

Die Frau aus dem Bezirk Tulln blieb unverletzt. Verkehrszeichen wurde aus der Befestigung gerissen.

Eine betrunkene 32-Jährige hat sich Freitagabend in ihrem Heimatbezirk Tulln mit ihrem Mopedauto überschlagen. Die Lenkerin blieb unverletzt, ein Alkotest ergab 2,46 Promille, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Die Frau war in Kritzendorf, einem Teil von Klosterneuburg, auf eine Leitschiene aufgefahren.

In Folge überschlug sich das Kfz, auch ein Verkehrszeichen wurde aus der Befestigung gerissen. Der 32-Jährigen wurde die Lenkberechtigung vorläufig abgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.