Chronik | Niederösterreich
08.08.2018

Melk: Feuerwehr befreite Katze aus Motorraum

Nach tierischem Einsatz in der Stadt an der Donau: Wer vermisst dieses herzige Kätzchen?

Tierischer Einsatz am Weltkatzentag für die Feuerwehr Melk. Am Mittwoch musste die Truppe zum Einkaufszentrum Löwenpark ausrücken, weil eine Katze in den Motorraum eines Ausstellungsautos gekrochen war und sich selbst nicht mehr befreien konnte.

Behutsam entfernten die Freiwilligen die Abdeckung unter dem Pkw und befreiten den Stubentiger aus seiner misslichen Lage. Laut Feuerwehr wird nun nach dem Besitzer der Katze gesucht. Er kann sich bei den Einsatzkräften in Melk melden.