Installing natural red tile. Roof with mansard windows.

Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto / brizmaker/iStockphoto

Chronik Niederösterreich
07/25/2020

Melk: Arbeiter nach 5-Meter-Sturz schwer verletzt

Der Mann soll bei Montagearbeiten am Dach durch eine Kunststoffplatte gebrochen sein. Das Arbeitsinspektorat ermittelt.

Ein 31-Jähriger ist am Freitagvormittag bei einem Arbeitsunfall in Blindenmarkt (Bezirk Melk) schwer verletzt worden. Der Mann aus dem Bezirk Amstetten führte Montagearbeiten auf dem Vordach eines Hauses durch. Dabei dürfte er laut Polizei auf eine Durchlichtplatte aus Kunststoff getreten sein. Er brach durch die Platte und stürzte auf einen knapp fünf Meter darunter liegenden Betonboden.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Arbeitsinspektorat hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.