Truck driver on german autobahn

© Getty Images / Claudiad/istockphoto

Chronik Niederösterreich
09/09/2020

Lkw-Fahrer: Fast 500 Übertretungen bei Schwerverkehrskontrollen in NÖ

260 Anzeigen gab es wegen der Nichteinhaltung der Sozialvorschriften - 31 Lenkern wurde die Weiterfahrt untersagt.

Schwerverkehrskontrollen auf der Nord/Weinviertel Autobahn (A5) haben am Dienstag bei Schrick in der Gemeinde Gaweinstal (Bezirk Mistelbach) exakt 493 Übertretungen ergeben. Den größten Anteil hatten Polizeiangaben zufolge Anzeigen wegen Nichteinhaltung von Sozialvorschriften wie Lenk- und Ruhezeiten, von denen 260 gezählt wurden.

In 130 Fällen wurden technische Mängel festgestellt, 47 Anzeigen ergingen wegen Überladung sowie zwölf wegen mangelhafter Ladungssicherung. Neben fünf Organstrafverfügungen wurden auch 44 Anzeigen wegen sonstiger Gründe wie etwa Vergehen nach der Straßenverkehrsordnung verhängt.

Gefahr im Verzug

31 Lenkern wurde wegen Überladung bzw. mangelnder Ladungssicherung die Weiterfahrt untersagt. Bei 13 Fahrzeugen war - meist wegen defekter Bremsen - Gefahr im Verzug. Die Folge: Kennzeichen und Zulassungsscheine wurden bis zur Wiederherstellung der Verkehrs- und Betriebssicherheit abgenommen, so die Polizei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.