Mikl-Leitner mit dem wiedergewählten Landeskommandant Dietmar Fahrafellner (l.) und dem neuen Vize Martin Boyer

© NLK Burchhart

Chronik Niederösterreich
03/26/2021

Landesfeuerwehrchef für weitere fünf Jahre gewählt

Dietmar Fahrafellner im Amt bestätigt, neuer Stellvertreter ist Martin Boyer aus Krems

von Wolfgang Atzenhofer

Planmäßig und doch unter außergewöhnlichen Umständen ging im St. Pöltener Landhaus die Wahl der Spitzenvertreter der niederösterreichischen Freiwilligen Feuerwehren über die Bühne. Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und auch alle anderen zur Wahl angetretenen Feuerwehroffiziere wurden dabei für die kommenden fünfjährige Funktionsperiode gewählt.

Fahrafellner sei mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt worden, wurde vom Wahlgang berichtet. Unter Einhaltung strenger Corona-Präventionsmaßnahmen bestimmten die 20 Bezirkskommandanten und ihre Stellvertreter aus ihren Reihen den Kremser Bezirkschef und Bürodirektor im Landesfeuerwehrkommando, Martin Boyer, zu Fahrafellners Stellvertreter. Zur Wahl standen weiters auch die vier Vorsitzenden der Fachausschüsse im Landesfeuerwehrrat, sowie vier Viertelvertreter.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner stelle sich als Gratulantin ein und nahm die Angelobung der Gewählten und auch der anwesenden Bezirkskommandanten vor.

Die freiwillige Feuerwehr sei ein ganz wesentlicher Teil der Sicherheitsfamilie in Niederösterreich, sagte Mikl-Leitner. Mit Fahrafellner sei ein Landeskommandant bestätigt worden, der viel Vertrauen in der Feuerwehrfamilie habe. Zudem zeige sich, „dass hier offensichtlich einer vorne steht, der wirklich dann Entscheidungen trifft, wenn sie wichtig sind und auf den man sich zu 100 Prozent verlassen kann.“ Besonders dankte die Landeshauptfrau Armin Blutsch, der nicht mehr zur Wahl zum Landesvizekommandant antrat.

Fahrafellner bedankte sich für das Vertrauen. „Die letzten Monate haben das Feuerwehrwesen auf eine harte Probe gestellt, die wir gemeinsam mit Bravour gemeistert haben. Auf das Team Feuerwehr ist einfach Verlass“, sagte er euphorisch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.