© NLK Schaler

Chronik Niederösterreich Krems
06/21/2021

Neuer Kremser Vizebürgermeister von Landeshauptfrau angelobt

Seit Kurzem ist Martin Sedelmaier stellvertretender ÖVP-Stadtchef. Nun empfing ihn auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Nachdem der langjährige Kremser Vizebürgermeister Erich Krammer vor einigen Wochen überraschend seinen Rücktritt bekannt gab, folgte ihm Martin Sedelmeier als stellvertretender ÖVP-Stadtchef in Krems nach. 

Die diesbezügliche Wahl in der letzten Sitzung konnte Sedelmeier, wie der KURIER berichtetet, knapp für sich entscheiden. 

Nun wurde der designierte Stadt-Vize auch von der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) persönlich angelobt, wie die Volkspartei Krems am Montag in einer Aussendung mitteilte. 

Glückwünsche zum Amtsantritt

„Krems ist eine besondere Stadt im Herzen Niederösterreichs und ein wichtiges Aushängeschild punkto Kultur und Bildung. Ich wünsche Martin Sedelmaier viel Erfolg bei seiner Arbeit für die Kremserinnen und Kremser“, meinte die Landeshauptfrau bei dem Treffen.

„Es ist eine große Ehre und eine große Herausforderung für eine Stadt wie Krems zu arbeiten – für mich als Vizebürgermeister und für jeden in unserem neuen Team“, so Vizebürgermeister Martin Sedelmaier, der vollen Einsatz verspricht. „Dazu gehört Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, aber auch aufzeigen, wenn etwas schiefläuft. Es gibt jedenfalls viel zu tun.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.