Die Polizei konnte weitere Opfer nicht ausschließen

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich Krems
12/07/2020

Diebe wollten Bankomaten rauben

Die Unbekannten hatten versucht, das Gerät mit einem Auto herauszureißen. Sie mussten ohne Beute flüchten.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

In Gedersdorf im Bezirk Krems ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein Bankomat-Diebstahl gescheitert. Unbekannte Täter hatten laut Polizeisprecher Walter Schwarzenecker versucht, das Geldausgabegerät aus der Verankerung zu reißen. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen übernommen.

Flucht

Schauplatz des gescheiterten Coups war das Gemeindeamt, wo der Bankomat im Foyer frei steht. Die Täter hatten versucht, das Gerät mit einem Auto herauszureißen, an das sie ein Abschleppseil montiert haben dürften, sagte Schwarzenecker. Die Unbekannten blieben ohne Beute und ergriffen die Flucht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.