Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Niederösterreich Krems
07/12/2021

Bezirk Krems-Land: Pkw-Lenkerin verletzte bei Unfall zwei Personen

Beide Männer, mit Moped und Motorrad unterwegs, wurden dabei verletzt.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder unten für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Am Sonntag, 11. Juli, fuhr eine 72-jährige Frau aus dem Bezirk Krems-Land mit ihrem Pkw durch das Gemeindegebiet Paudorf (Bezirk Krems-Land). Bei der Kreuzung zur querverlaufenden Hauptstraße fuhr die PKW-Lenkerin in die Kreuzung ein. Dabei übersah sie einen 20-jährigen Mopedfahrer. Dieser prallte gegen das Auto der Frau und kam dabei schwer zu Sturz.

Motorradfahrer niedergestoßen

Aus einem Reflex heraus fuhr die Lenkerin rückwärts. Doch dabei erfasste sie einen 55-jährigen Motorradfahrer, der hinter ihr aufgeschlossen hatte. Der Mann hatte sein Fahrzeug bereits angehalten, er wurde vom rechten hinteren Pkw-Heck erfasst. 

Der 20-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber C2 in das Landesklinikum Horn eingeliefert. Die PKW-Lenkerin blieb unverletzt und der 55-jährige Motoradfahrer erlitt eine leichte Verletzung.

Am Moped und am Pkw entstand schwerer Sachschaden. Eine kurzfristige Straßensperre der L 100 wurde eingerichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.