Polizei, Neusiedl am See

© KURIER

ermittlungen
07/12/2015

Gangster knebelten 85-Jährigen

Der Hirtenberger wurde Freitagabend von Kriminellen in seinem Haus überfallen und verletzt.

von Johannes Weichhart

Schock für einen 85-Jährigen aus Hirtenberg im Bezirk Baden. Er wurde Freitagabend von Kriminellen in seinem Haus überfallen und verletzt. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.

Der Mann ging gegen 21.30 Uhr ins Freie, um das Gartentor zu versperren. Plötzlich wurde er von zwei maskierten Männern gepackt und ins Haus gezerrt. Die Gangster gingen gegen den sich nach Leibeskräften wehrenden Mann äußerst brutal vor. Sie warfen ihn zu Boden und fesselten seine Hände und Füße mit Klebeband. Danach durchsuchten sie das gesamte Haus nach Bargeld. Als das Opfer ihnen verständlich machen wollte, dass bei ihm nichts zu holen sei, wurde er an einen Sessel gefesselt. Schließlich klebten die Räuber ihm auch noch den Mund zu.

Nachdem die Unbekannten kein Geld fanden, nahmen sie aus dem Wohnzimmer Werkzeug mit und machten sich aus dem Staub. "Sie dürften gegen 22.30 geflüchtet sein", berichtet ein Ermittler.

Damit war das Martyrium für den 85-Jährigen aber noch nicht vorbei. Denn es dauerte mehrere Stunden bis er sich von den Fesseln befreien konnte. Danach alarmierte er die Polizei. Eine Fahndung blieb bisher allerdings erfolglos.

Von den Tätern gibt es nur vage Personsbeschreibungen. Es soll sich um jeweils etwa 1,75 Meter große Ausländer mit normaler bis korpulenter Statur handeln. Beide Männer waren dunkel gekleidet und trugen dunkle Strickhauben mit Sehschlitzen.

Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter 059133-30-3333 oder an die Polizeiinspektion Hirtenberg 059133-3307 erbeten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.