Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

FREIZEIT-Wein der Woche

CABERNET SAUVIGNON 2007, SALZL SEEWINKELHOF, Illmitz, Burgenland: "Ein mustergültiges Beispiel mit pannonischer Tanninweichheit".

Seit 1986 ist der Cabernet Sauvignon in Österreich als Qualitätsweinsorte zugelassen. Dementsprechend wurde inzwischen ausgepflanzt und Erfahrung gesammelt, teilweise auch wieder ausgerissen. Hier ein mustergültiges Beispiel mit pannonischer Tanninweichheit, das mit den Bordeaux durchaus mithalten kann.

12,50 € ab Hof, Obere Hauptstraße 16
Homepage: www. salzl.at

Lagerung: bis 2015
Trinktemperatur: 18°C
Alkohol: 13,5 % vol

Die Weine der Woche werden von einer erfahrenen Kostjury ermittelt. Dazu gehören neben Autorin Heidi Strobl die beiden Weinakademiker Johannes Fiala und Ursula Ludwig sowie Bernhard Ziegler. Ergänzt wird die Runde noch von 2-4 Hobby-Weinfreunden. In der Grundauswahl stehen alle - auch unverlangt - eingesendeten Weine und besondere Empfehlungen der Jury. Bevorzugt werden gute Preis-/Leistungsweine von unbekannteren heimischen Winzern. Adresse für Kostmuster: Heidi Strobl, KURIER Freizeit, Lindengasse 52, 1072 Wien.