Vor diesem Haus in Bruck/Leitha ist es am Montag zu dem Zwischenfall gekommen

© Lenger Thomas

Chronik Niederösterreich
11/08/2021

Drohung mit Bombe: 37-Jähriger in Bruck/Leitha festgenommen

Vorfall zwischen Supermarkt und Kosmetikinstitut. Die Polizei fand in der Tasche des Verdächtigen keinen Sprengstoff.

von Patrick Wammerl

Ein Aufsehen erregender Zwischenfall von Montagmittag in Bruck an der Leitha beschäftigt Ermittler in Niederösterreich. Ein zunächst unbekannter Mann hatte vor dem Geschäfts- und Wohngebäude Nova-Bruck am Areal der früheren Kultdisco „Nova“ mit einer Bombe gedroht. Das gesamte Haus mit einem Kosmetikinstitut, einer Rechtsanwaltskanzlei, einem Immobilienbüro und privaten Wohnungen musste evakuiert werden.

Der 37-jährige Serbe hatte einer 48-jährigen Passantin eine Tasche vor das Gesicht gehalten und „Bombe“ geschrien. Die 48-Jährige flüchtete daraufhin in eine Wohnhausanlage, wobei sie von dem Angreifer verfolgt wurde. Nachdem der 37-Jährige die alarmierte Polizei bemerkte, flüchtete er in die Garage des Gebäudes. Dort konnte er festgenommen werden. Aufgrund der Gefahrenlage wurden die Wohnhausanlage evakuiert und die Bewohner an einem sicheren Ort gebracht. Eine Untersuchung der verdächtigen Tasche durch einen Sprengstoffspürhund und einem sprengstoffkundigen Organ der Polizei verlief negativ.

Keine Aussage

Der 37-jährige Serbe verweigerte die Aussage und wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die Justizanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Bediensteten der Polizeiinspektion Bruck an der Leitha zu den Hintergründen der Tat sind im Laufen.
Patrick Wammerl

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.