© Melanie Baumgartner

Chronik Niederösterreich
02/13/2020

Ritter gesucht: Burg Aggstein schreibt ungewöhnliche Stelle aus

Die bekannte Sehenswürdigkeit in Niederösterreich sucht Ritter, die als Fotomotiv für Mittelalter-Fans zur Verfügung stehen.

Eine eher ungewöhnliche Stelle schreibt derzeit die Burg Aggstein in Niederösterreich aus: Sie sucht Ritter, die in voller Rüstung Touristen durch die Burg begleiten und als Fotomotiv zur Verfügung stehen. Zudem sollten Interessenten Infos über ihre Rüstung parat haben. Das berichtet ORF Niederösterreich am Donnerstag.

„Wünschenswert sind Interesse für das Mittelalter und für Burgen. Vielleicht wissen die Bewerber auch schon ein bisschen über die Burgruine Aggstein Bescheid. Wir verraten aber alles Wissenswerte von der Geschichte bis hin zu Tipps, wie man die Rüstung anzieht", sagt Tourismus- und Eventmanagerin Christine Jäger.

Großes Interesse

Interessenten sollten sich aber beeilen: Das Interesse an dem ungewöhnlichen Job ist nämlich groß. Für viele ist es laut Jäger offenbar ein Kindheitstraum, einmal in die Rolle eines Ritters zu schlüpfen. Bis jetzt meldeten sich vorwiegend Studenten und Pensionisten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.