© Privat

Chronik Niederösterreich
12/05/2011

Bewerbung: Braucht mich keiner?

Du schickst Bewerbung um Bewerbung, aber es gibt nur Absagen? Jobcoach Elfriede Gerdenits weiß, wie die Suche gelingt.

Enttäuscht, bevor die Lehre überhaupt noch begonnen hat - wenn auf die x-te Bewerbung keine Zusage folgt, ist das frustrierend. Mit der richtigen Strategie kann das kann verhindert werden. Jobcoach Elfriede Gerdenits beantwortet die zehn wichtigsten Fragen zum Thema Lehrstelle.

KURIER: Ich werde im Juni 2012 die Schule beenden. Muss ich mich schon jetzt um eine Lehrstelle kümmern?
Elfriede Gerdenits: Ab Oktober ist das sinnvoll. Unbedingt darauf achten, dass viele renommierte Ausbildungsbetriebe Zeitfenster für Lehrlingsbewerbungen haben. Diese finden sich meist auf den Websites der Firmen.

Mein Lebenslauf scheint so kurz. Was kann ich außer Schule noch hineinschreiben?
Jedes Praktikum oder auch berufspraktische Tage. Weiters ehrenamtliche Tätigkeit wie etwa Freiwillige Feuerwehr oder Landjugend, Freizeitbeschäftigungen und Weiterbildungen.

Brauche ich eine echte Bewerbungsmappe?
Es reichen ein gut formulierter Bewerbungsbrief, Lebenslauf und Kopie des letzten Zeugnisses. Ansprechend ist ein dünner Karton als Unterlage, dann die Bewerbungspapiere, eine Overheadfolie und das Ganze mit einer Klemmschiene (vielleicht in der Logofarbe des Zielunternehmens) fixieren.

Ich habe gelesen, dass das Foto sehr wichtig ist.
Ja. Besonders wenn es um Jobs geht, die mit einer gewissen Außenwirkung verbunden sind wie etwa Beratung oder Verkauf.

Kann ich meinen Lebenslauf per Mail schicken?
Das ist heute oft üblich. Beim Unternehmen nachfragen, ob Unterlagen als Mail-Attachements willkommen sind und welches Datenvolumen als Limit gilt.

An wen soll ich meine Bewerbung schicken? Immer an den Chef der Firma?
Das kommt auf die Unternehmensgröße an. In Firmen mit eigener HR-Abteilung ist der Personalist der richtige Adressat. Diesen telefonisch erfragen. Wichtig ist die persönliche Adressierung - nie die Formulierung "Sehr geehrte Damen und Herren" verwenden, das klingt zu anonym und unengagiert.

Ich habe vor einem Monat eine Bewerbung abgeschickt und nichts gehört.
Nachtelefonieren, wobei ein Monat schon sehr spät scheint. Besser nur acht bis zehn Tage damit warten. Die Vorselektion der Bewerber geschieht üblicherweise in den ersten beiden Wochen.

Soll ich mir für die Bewerbung eine neue eMail-Adresse zulegen?
Es gilt: Nicknames, nur Vornamen oder Kunstnamen sind unbrauchbar für Bewerbungsunterlagen. Klassisch ist vorname.nachname@provider.at.

Kann es sein, dass mein Arbeitgeber mich googelt ?
Selbstverständlich. Mittlerweile gut 70 Prozent der Personalisten prüfen die virtuelle Identität der Letztauswahl ihrer Bewerber. Da viele Sünden aus der Vergangenheit sich kaum aus dem World Wide Web eliminieren lassen, ist es besser, sich auf kritische Fragen vorzubereiten.

Ich habe eine Absage bekommen, aber ohne Grund!
Nachfragen kann nicht schaden. Was wichtig ist: Auch für Absagen sollten Bewerber sich bedanken. Ein Danke für eine erfolgte Absage kann Türen offen halten, die eine zweite Chance ergeben können.

BUCHTIPP: Die häufigsten Fragen im Bewerbungsgespräch. Von Elfriede Gerdenits. September 2011. Kindle-eBook. Preis: 3,99 Euro.

Studie: Der schwierige Weg zur Lehrstelle

Viele Bewerbungen Dem Facharbeitermangel zum Trotz: Laut einer Umfrage der AKNÖ müssen sich Jugendliche im Schnitt bei zehn Firmen bewerben, bis sie einen Ausbildungsplatz bekommen. Mädchen haben es noch schwerer: Sie müssen rund 15 Bewerbungen verschicken.

Keine Antwort Was frustriert: Weniger als die Hälfte der Betriebe reagieren überhaupt auf die Anfrage. Gibt es eine Antwort, fehlt oft der Grund für die Absage. Jeder dritte Lehrling hat laut Studie Schwierigkeiten bei der Lehrstellensuche. Jeder zehnte gibt an, dass die Suche "sehr schwierig" war.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.