© FF Stadt Bad Vöslau / Daniel Wirth / Philipp Michalek

Chronik Niederösterreich
04/10/2020

Bahnhof Bad Vöslau in Flammen, vier Personen evakuiert

Der Warteraum am Bahnhof Bad Vöslau stand in Brand. Vier Personen aus dem Obergeschoss wurden in Sicherheit gebracht.

von Theresa Bittermann

Flammen im Warteraum am Bahnhof. Die Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau rückte in den späten Abendstunden am Donnerstag zum Einsatz aus. Ein Atemschutztrupp brachte das Feuer unter Kontrolle, nach etwa einer halben Stunde war der Brand gelöscht. 

Anfangs war nicht klar, ob sich Leute in unmittelbarer Nähe der Flammen aufhielten. Nachdem der Trupp den stark verrauchten Warteraum und die angrenzenden WC-Anlagen durchsucht hatte, konnte eine erste Entwarnung gegeben werden. 

Rauch in Wohnungen gezogen

"Da Rauch in die Wohnungen im ersten Stock des Gebäudes gezogen war, wurden vier Bewohner von der Feuerwehr aus ihren Wohnungen gerettet", sagt Einsatzleiter Philipp Michalek

Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.