© Dacia Vikings / Foto Jirgal

Chronik Niederösterreich
09/11/2020

American Football: Auf der Jagd nach dem Titel

Im Kampf um den Sieg in der Austrian Football League mischen auch einige Niederösterreich mit.

von Kevin Kada

Bedingt durch die Corona-Pandemie findet in diesem Jahr nur eine abgespeckte Form der Österreichischen American Football Liga (AFL) statt. Der Staatsmeistertitel wird in einer Best-of-five-Serie zwischen den Vienna Vikings und den Graz Giants ausgespielt.

Und auch wenn kein NÖ-Team (Mödling wäre das einzige in der obersten Liga) um den Titel mitmischt, so gibt es dennoch einige Niederösterreicher die sich auf die Jagd nach dem Titel machen. Für manche wäre es sogar ihr erster Meisterschaftstitel.

Doch kein Karriereende

So zum Beispiel für Anton Wegan. Der Runningback spielte die vergangenen zehn Jahre in Mödling bei den Rangers. Vor dem Beginn der neuen Saison wechselte Wegan, gemeinsam mit seinem Bruder Florian, nach Wien zu den Vikings. „Eigentlich stand für mich am Ende der letzten Saison mein Karriereende fest.

Nach zehn Jahren bei den Rangers hatte ich eigentlich einen Schlussstrich gezogen. Aber Anfang 2020 fing es wieder an zu kribbeln und ich wollte wieder spielen“, erklärt Anton Wegan. Für ihn war klar, dass es einen Tapetenwechsel geben muss. So ging es nach Wien zu den Vikings. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten für einen Meistertitel.

Freilich traf Wegan diese Entscheidung noch vor Corona. Er ist dennoch mit vollem Elan dabei: „Ich erwarte mir hier, mein Spiel auf eine neue Ebene zu heben. Ich plane bei den Vikings meine restliche Football-Karriere zu verbringen.“

Fels in der Brandung

Neben Florian Wegan (Runningback), Denis Tasic (Kicker/Punter), Ben Cserveny (Defensive Back) und Benny Rab (Offensive Lineman) ist auch Urgestein O-Liner Roman Seybold Teil der Vikings. Nach einem Gastspiel bei den Rangers ist auch er zurück bei den Vikings. „Ich wollte dort aufhören, wo meine Karriere angefangen hat“, so Seybold.

Beim ersten Spiel der Best-of-five-Serie gingen die Wiener mit einem 31:19-Sieg vom Feld.

Die zweite Partie findet am morgigen Samstag um 16 Uhr auf der Wiener Ravelin statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.