© LPD NÖ

Chronik Niederösterreich
07/27/2020

51-Jähriger Mann aus Neunkirchen vermisst

Ein 51-Jähriger, der an Autismus und Diabetes leidet, wird im Bezirk Neunkirchen vermisst.

Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen ist seit vergangenem Dienstag, 21. Juli 2020, 15.00 Uhr, von seiner Wohnadresse in Loipersbach abgängig. Der an Autismus und Diabetes leidende Mann benötige dringend Medikamente, heißt es in einer Aussendung der Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Nach seiner Gewohnheit dürfte der Mann mit dem Zug nach Guntramsdorf oder nach Wien unterwegs gewesen sein, so die Angaben der Polizei. 

Hinweise zum Aufenthaltsort des 51-Jährigen werden an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel.: 059133-3350 erbeten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.