Chronik Niederösterreich
07/01/2012

48-Jähriger stürzte aus 7 Meter ab

Bezirk Tulln – Bei Wartungsarbeiten an einer Getreidesiloanlage in Judenau, Bezirk Tulln, ist Sonntagvormittag ein 48-jähriger Mann sieben Meter abgestürzt. Der Verletzte wurde vom Firmenchef ansprechbar gefunden und mit Verletzungen unbestimmten Grades per Notarzthubschrauber ins Landesklinikum St. Pölten geflogen.

Der Arbeiter sollte eine Elevatoranlage der Getreidesiloanlage warten bzw. mit Silikon abdichten. Er dürfte dazu auf eine Aluleiter gestiegen sein, die er auf dem Eternitdach aufgestellt hatte. Dabei brach das Welleternit und der 48-Jährige stürzte auf ein Einlaufgitter aus Eisen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.