Kulturmacher und nun auch Vereinsmanager Peter Hofmayer (li.) und Alois Aichberger

© 361 Grad/ Werner Brunnbauer

Chronik Niederösterreich
03/19/2021

361 Grad: Offener Kulturkreis bereichert Mostviertler Event-Szene

In Aschbach hat sich neuer Verein mit facettenreichem Programm gegründet.

Zwei absolute Kapazunder wurden in Aschbach (Bezirk Amstetten) mit der Gründung eines Kulturvereins beauftragt. Peter Hofmayer, der Veranstalter des Weltmusikfestes „Zoa Festival“ in Stift Ardagger und Alois Aichberger (Musikschulleiter und Chef der LA Big Band) machten Nägel mit Köpfen und präsentierten für die zweite Jahreshälfte ein tolles Programm (www.361grad.at).

Top-Künstler

Mit den 361 Grad spielt das Duo mit der Aschbacher Postleitzahl (3361) und will mitteilen, dass der Kulturkreis jenseits der 360 Grad offen ist. Gestützt über das Aschbacher Kulturbudget zu Gast sind bis in den heurigen Herbst hinein „Herbert Pixner Project“, der Countertenor Alois Mühlbacher & Sacramouche, LA Big Band mit der NÖ Jazzsinfonie, c.bochdansky & die strottern und Karim el Gawhary.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

361 Grad: Offener Kulturkreis bereichert Mostviertler Event-Szene | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat