© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland

Zehnjährige nach Unfall vor Schule im Burgenland gestorben

Das Mädchen, das in der vergangenen Woche im Bezirk Oberwart von einem Pkw erfasst worden war, ist im Krankenhaus gestorben.

11/23/2022, 02:04 PM

Die Schülerin erlag in der Nacht auf Mittwoch ihren schweren Verletzungen, bestätigte ein Polizeisprecher auf APA-Anfrage einen Bericht der burgenländischen Wochenzeitung "BVZ".

Auf Intensivstation

Ein junger Niederösterreicher hatte die Zehnjährige zu spät gesehen und nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Die Schülerin befand sich seit dem Unfall am 15. November im Spital in Graz in intensivmedizinischer Behandlung.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Zehnjährige nach Unfall vor Schule im Burgenland gestorben | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat